Veranstaltungen

Die Web-Seminare im Detail:

  • 03. Februar 2022 | Digital | Smart Automation Lab Simon Roggendorf

Der Einsatz von Robotik liegt in der Industrie heute weltweit auf Rekordhoch und hat außerdem signifikanten Einmarsch in private Haushalte gehalten. Dabei müssen Roboter heute nicht zwangsläufig mehr von Käfigen umhaust werden oder lediglich fest vorgegebene Bewegungen ausführen. Es sind mittlerweile vielmehr intelligente Systeme, die Hand-in-Hand mit dem Menschen zusammenarbeiten und vielschichtige Aufgaben übernehmen.

Im kommenden Webseminar erhalten Sie einen Einblick, wie im Smart Automation Lab auf dem RWTH Campus moderne Roboterapplikationen mit aktuellen Technologien wie Machine Learning, 3D-Vision oder Cloud-Edge verknüpft sowie neue Formen der Mensch-Maschine-Interaktion für die Montage erforscht werden.

 

  • März | Strategische Gestaltung von nachhaltigen Produktionsnetzwerken | Alexander Schollemann
  • Mai | Veränderung der Rolle von MES in der Produktion | Markus Fischer (FIR)
  • Juni | Beyond Process Mining Discovery | Marco Schopen

Das erste GPMC Jahrestreffen 

Zusammen auf dem Weg zum Produktionsmanagement der Zukunft

Am 30. September 2021 fand das erste GPMC Jahrestreffen statt, zu dem wir die Mitglieder des GPMC und Top Executives ausgewählter Unternehmen eingeladen haben. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis unseres ersten Jahrestreffens und möchten einige Eindrücke der Veranstaltung mit Ihnen teilen. Finden Sie unterhalb einige Impressionen in der Slideshow: 
1-1 Veranstaltungen
3 Veranstaltungen
2 Veranstaltungen
4-1 Veranstaltungen
5 Veranstaltungen
6 Veranstaltungen
7 Veranstaltungen
8 Veranstaltungen
9 Veranstaltungen
Jedes Jahr wird es irgendwann Zeit, die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen, Erfolge und Herausforderungen zu beleuchten, sich auszutauschen und inspirieren zu lassen. Dafür durften wir Sie beim digitalen GPMC-Jahrestreffen willkommen heißen! Unter dem Motto “Zusammen auf dem Weg zum Produktionsmanagement der Zukunft” luden wir die Mitglieder aus unseren verschiedenen Communities virtuell zu uns nach Aachen ein, um gemeinsam auf ein spannendes Jahr zurückzublicken sowie den Blick nach vorn zu schärfen.

Zu den thematischen Highlights gehörten:

  • Diverse Short Success Stories von GPMC Mitgliedsunternehmen
  • Ein Impulsvortrag: Produktion der Zukunft unseres Center Leiters Jan-Philipp Prote
  • Highlights aus den GPMC Communities
  • Ein Externer Vortrag: Agile Bewältigung von Krisen, gehalten von Unternehmer und Extremsportler Benedikt Böhm

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten sowie bei allen Teilnehmenden, welche mit Ihren Beiträgen das erste GPMC Jahrestreffen bereichert haben.

S.Bivolarevic-Testimonial_DE Veranstaltungen

Das GPMC – an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung

Als einzigartiges Kompetenznetzwerk aus renommierten Unternehmen und Forschungsinstituten fördert das GPMC aktiv den offenen Austausch zu wichtigen Fragestellungen. Eine konstruktive Diskussionskultur wird gepflegt und Transparenz geschaffen. Das Netzwerk ist eine exzellente Basis für Kooperationen und Ausgangspunkt für spezifische Problemlösungen in bilateralen Forschungs- und Beratungsprojekten. Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen entwickeln, erproben und implementieren wir so Lösungen für das Produktionsmanagement von morgen. Mehr über die Mitgliedschaft im GPMC erfahren sie hier.

Das-Global-Production-Management-Center-–-Der-zentrale-Kompetenzpartner-zum-Thema-Produktionsmanagement-1 Veranstaltungen
Die-Basis-einer-Community-stellen-die-regelmaessigen-Austauschtreffen-dar-1 Veranstaltungen
In-unseren-Communities-haben-wir-gemeinsam-diskutiert-Themen-entwickelt-und-neue-Impressionen-gesammelt-1 Veranstaltungen
Wir-haben-uns-intensiv-mit-Top-Executives-ausgewaehlter-Unternehmen-zur-Datennutzung-fuer-mehr-Nachhaltigkeit-ausgetauscht-1 Veranstaltungen
Spannende-Beratungsprojekte-mit-unseren-immatrikulierten-Partner-unternehmen-1 Veranstaltungen
Zahlreiche-Publikationen-und-unser-erster-Newsletter-1-1 Veranstaltungen
Forschungsprojekt-Anwendung-von-objektzentriertem-Process-Mining-auf-die-Auftragsabwicklung-1 Veranstaltungen
MIORI-ist-die-zentrale-Plattform-des-Global-Production-Management-Centers-auf-der-professionelle-Apps-zur-Verfuegung-stehen-1-1 Veranstaltungen
MIORI-Plattform-1 Veranstaltungen
RWTH-Aachen-Campus-Ein-wachsendes-Oekosystem-bestehend-aus-Wissenschaft-und-Industrie-2 Veranstaltungen
Haben Sie Interesse an der Global Production Community oder möchten Sie mehr über die verschiedenen Communities des GPMC erfahren? Dann sprechen Sie uns an und entwickeln Sie mit uns zusammen Lösungen für das Produktionsmanagement von morgen.

Besuchen Sie außerdem unsere LinkedIn Seite für Informationen und Neuigkeiten rund um das GPMC.

Die Produktionswende – Turning Data into Sustainability.

Durch das Internet of Production (IoP) zur Nachhaltigkeit in Produktion und Betrieb

 

Am 01. Juli 2021 fand der erste digitale GPMC Kaminabend statt, zu dem Professor Günther Schuh die Mitglieder des GPMC und Top Executives ausgewählter Unternehmen eingeladen hatte.

Unter dem Motto “Die Produktionswende – Turning Data into Sustainability” wurden intensiv Notwendigkeiten und Möglichkeiten diskutiert, Transformation zu mehr Nachhaltigkeit als Chance zu verstehen und zu nutzen. Dass dafür Innovationen in vielen Bereichen benötigt werden, z.B. Produkt, Produktion und Geschäftsmodell, war allen Teilnehmenden sofort klar. Insofern wollen und müssen sich produzierende Unternehmen und die Forschung noch enger als bisher austauschen, um die Produktionswende aktiv zu gestalten.

Zu den thematischen Highlights gehörten:

  • Beitrag der Produktionstechnik zur Nachhaltigkeit
  • Ganzheitliche Betrachtung der Nachhaltigkeit: FESG
  • Die Rolle des Internet of Production

Das GPMC – an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Forschung

Als einzigartiges Kompetenznetzwerk aus renommierten Unternehmen und Forschungsinstituten fördert das GPMC aktiv den offenen Austausch zu wichtigen Fragestellungen. Eine konstruktive Diskussionskultur wird gepflegt und Transparenz geschaffen. Das Netzwerk ist eine exzellente Basis für Kooperationen und Ausgangspunkt für die spezifische Problemlösungen in bilateralen Forschungs- und Beratungsprojekten. Gemeinsam mit unseren Mitgliedsunternehmen entwickeln, erproben und implementieren wir so Lösungen für das Produktionsmanagement von morgen. Mehr über die Mitgliedschaft im GPMC erfahren sie hier.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten sowie bei allen Teilnehmern der Diskussionsrunde, welche diesen ersten GPMC Kaminabend zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Danke für einen spannenden Abend und den interessanten Austausch mit Ihnen!