kras99 | Adobe Stock

Konsortial-Benchmarking Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz – Überbewerteter Hype oder Zukunftstechnologie?

Laufzeit: Februar 2022 bis Februar 2023
Artificial Intelligence (AI), zu Deutsch Künstliche Intelligenz (KI), ist mit Anwendungen wie Google Maps und Amazon Alexa längst im Alltag angekommen. Und auch im industriellen Kontext ergeben sich durch eine stetig wachsende Datenverfügbarkeit sowie verbesserte Analysemöglichkeiten erhebliche Potenziale. Doch wie nutzen Unternehmen Künstliche Intelligenz im produktionsnahen Umfeld? Und welche Successful-Practice-Ansätze gibt es bereits?

Das Konsortial-Benchmarking „AI in Operations“ bietet Ihnen die Möglichkeit, Antworten auf diese und weitere zentrale Fragestellungen rund um die Nutzung von KI in der Produktion und den produktionsnahen Bereichen zu erhalten. Dazu werden im Rahmen einer Studie praxiserprobte Erfolgskonzepte bei führenden Unternehmen identifiziert und analysiert. Die erfolgreichen Strategien, Strukturen und Anwendungsbeispiele werden bei den Successful-Practice Unternehmen vor Ort besichtigt und können anschließend in eigene Verantwortungsbereiche übertragen werden.

Inhaltlich basiert die Studie auf vier Themenfeldern. Neben der Identifikation von technischen und organisatorischen Voraussetzungen, die den Erfolg von KI im Unternehmen begünstigen, werden mögliche Einsatzgebiete sowie die wirtschaftliche Bewertbarkeit von KI-Anwendungen adressiert. Des Weiteren werden aufbau- und ablauforganisatorische Faktoren für die erfolgreiche Integration von KI im Unternehmen betrachtet.

Werden Sie Teil des Konsortiums und profitieren Sie von den umfangreichen Leistungen. Sie als Konsortialpartner…

…gestalten die Studie aktiv mit und können Ihre eigenen thematischen Schwerpunkte setzen.

…profitieren von theoretischen und projektbezogenen Erfahrungen des GPMC, des WZL der RWTH Aachen University und des ITEM an der Hochschule St. Gallen sowie einem intensiven Praxisaustausch mit den anderen Konsortialpartnern.

…erhalten detaillierte Einblicke in bestehende Strukturen, Prozesse sowie Methoden der ausgewählten Successful-Practice Unternehmen.

Folie20_KBM-Künstliche-Intelligenz_DE-scaled Konsortial-Benchmarking Künstliche Intelligenz
In der Broschüre finden Sie weitere Informationen zu den Inhalten und dem Ablauf. Wir freuen uns über Ihr Interesse und stellen Ihnen das Konsortial-Benchmarking sowie das aktuelle Konsortium gerne in einem Telefonat vor.
Mehr erfahren Sie hier.

Ansprechpartner

Team_Guetzlaff-1024x682 Konsortial-Benchmarking Künstliche Intelligenz
Andreas Gützlaff, M.Sc. RWTH
Prokurist/Centerleiter
Telefon: +49 151 46761122
E-Mail: A.Guetzlaff@gpmc-aachen.de