Industrieberatung

Beratungsansatz

Das GPMC bietet gemeinsam mit dem WZL der RWTH Aachen individuelle Dienstleistungen von Management-Workshops bis zur Umsetzung von Optimierungs- und Digitalisierungsprojekten an.

Über das Netzwerk des RWTH Aachen Campus stellen wir Ihnen dazu individuelle Teams aus erfahrenen Projektmanagern und Fachexperten zur Seite, um Ihre Fragestellungen bestmöglich zu bearbeiten. Dabei setzen wir auf einen partizipativen Ansatz, der Wissen und Kenntnis Ihrer Mitarbeiter einbindet und eine schnelle Umsetzung von Lösungen ermöglicht.

Mit der Erfahrung unserer Experten aus über 50 Beratungsprojekten pro Jahr decken wir ein weites Branchenspektrum von Automobil- und Konsumgüterherstellern, Maschinen- und Anlagenbau bis hin zur Luft- und Raumfahrttechnik ab.

Themen

Digitalisierung

Die vierte industrielle Revolution ist auf dem Vormarsch: Durch vernetzte Sensorik und intelligente Algorithmen lässt sich die Komplexität in der Produktion beherrschen. Herausforderungen werden schneller erkannt und Lösungen durch gezielte Entscheidungsunterstützung schneller erarbeitet. Um zu funktionieren, müssen Digitalisierungskonzepte jedoch unternehmensspezifisch erstellt werden. Hierzu bieten wir von der Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie bis zur Ableitung einer Umsetzungsroadmap eine Bandbreite individueller Lösungsansätze. Durch unser Forschungsnetzwerk sind die Lösungen dabei immer auf der Höhe der Zeit.

Agile Produktion

Agile Produktentwicklung macht nicht nur die Raumfahrt günstiger und lässt Raketen landen, sie setzt sich auch in immer mehr Branchen als neuer Standard durch. Um hohe Entwicklungsgeschwindigkeiten und schnelle Produktänderungen realisieren zu können, sind jedoch auch agile Produktionsstrukturen notwendig. Durch unsere Erfahrungen bei der e.GO Mobile AG auf dem RWTH Aachen Campus und bei anderen Unternehmen sind wir in der Lage, Produktionskonzepte parallel zur agilen Produktentwicklung zu gestalten, sodass termingerechte und kosteneffiziente Produktion unter flexiblen Bedingungen ermöglicht wird.

Operational Excellence

Um effizient zu produzieren, muss Verschwendung permanent reduziert werden. Mit unserem dualen Ansatz aus partizipativen Lean-Methoden und Data Analytics erzeugen wir ein umfassendes Bild der Produktion. Dadurch lässt sich Verschwendung detailliert erkennen und zielgerichtet vermeiden. In Kombination mit Schulungskonzepten und der Implementierung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen lässt sich die Produktivität nicht nur signifikant, sondern auch dauerhaft steigern.

Global Footprint

Nur wenige Unternehmen nutzen das volle Potenzial, das ihre Produktionsnetzwerke bieten. Um das zu ändern, entwickeln wir mit Unternehmen ganzheitliche Netzwerkstrategien mit eindeutigen Standortrollen und Gestaltungsrichtlinien, um das Netzwerk kontinuierlich und zielgerichtet zu gestalten. Gleichzeitig bieten wir mit unserem Softwaretool OptiWo die Möglichkeit, einzelne Netzwerkentscheidungen objektiv und datenbasiert zu treffen.

Referenzen

Post-Images_Zitat_Kozielski_INDUSTRIEB_03_DE Industrieberatung

Ansprechpartner

Team_Ansprechpartner_Andreas-G_tzlaff-1024x682 Industrieberatung
Andreas Gützlaff, M.Sc. RWTH
Prokurist/Centerleiter
Telefon: +49 151 46761122
E-Mail: A.Guetzlaff@gpmc-aachen.de